Feldenkrais Methode

slider_1442x475

Die Feldenkrais-Methode

“ Egal wo du bist, du wirst immer etwas verändern können, an der Art und Weise, WIE du handelst“ (Moshè Feldenkrais)

Mit der Feldenkrais Methode kann man sich auf eine Reise begeben, bei der man Neues über sich selbst lernen und erfahren kann. 
Die spielerischen und langsamen Bewegungen fördern die Wahrnehmung- und Unterscheidungsfähigkeit. Diese braucht man, um Grenzen zu erkennen, die einem der Körper zeigt und diese zu respektieren. Wenn man lernt, sich in der Feldenkrais Stunde nur auf die Art und Weise zu bewegen, mit der man keine Schmerzen hat und bei der man die Bewegung genießen kann, taucht die Möglichkeit auf, Neues zu erlernen. Erst dann kann eine dauerhafte Veränderung stattfinden und die alten Bewegungsmuster durch Neue, Bessere und Leichtere ersetzt werden.  
 
Die Feldenkrais Lektionen geben einem die Möglichkeit dieses Potential in sich zu entdecken, aktiv und beweglicher zu werden und Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.